Bitte beachten! Informationen zur Corona-Situation

Beste
Perspektiven

  1. Startseite
  2. Karriere

Die GSG OLDENBURG kümmert sich um die Zukunft des Wohnens – und das seit rund 100 Jahren!

Ausbildung und Karriere bei der GSG

Als größtes Wohnungsunternehmen in Oldenburg ist die GSG OLDENBURG Bau- und Wohngesellschaft mbH seit fast 100 Jahren am Immobilienmarkt aktiv.

Die GSG als attraktiver Arbeitgeber

Ihre Pluspunkte

Vergütung und Altersvorsorge

Die GSG bietet ihren rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern moderne Arbeitsplätze mit langfristigen beruflichen Perspektiven. Neben einer leistungsgerechten Vergütung hält sie eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge sowie zusätzliche Sozialleistungen (Hansefit, Betriebssport, Firmenevents etc.) bereit.

Weiterbildung und Förderung

Die GSG gibt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Sie unterstützt und fördert Maßnahmen im Rahmen der fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Privatleben, Familie und Arbeit

Die GSG fördert aktiv die Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Arbeit. Hierzu bietet sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle von Teilzeit bis Vollzeit an. Außerdem besteht in vielen Bereichen die Option auf „Mobiles Arbeiten“.

Karriere bei der GSG

Aktuelle Stellenangebote

GSG Teaser Stellenanzeige B

Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) zum 01.08.2022

Jetzt bewerben
GSG Teaser Stellenanzeige E

Mitarbeiter (m/w/d) für das Aufgabengebiet Betriebs- und Heizkostenabrechnung

Jetzt bewerben
GSG Teaser Stellenanzeige A

Mitarbeiter (m/w/d) für das Aufgabengebiet Leitung Wohnungseigentumsverwaltung

Jetzt bewerben

Der Start ins Berufsleben

Ausbildung bei der GSG

Immobilienkaufmann (m/w/d)

Die Wohnungswirtschaft stellt eine der zukunftsträchtigsten Branchen in Deutschland dar. Sie bietet beruflich Interessierten beste Perspektiven. Den richtigen Einstieg bietet die Ausbildung zum Immobilienkaufmann bzw. zur Immobilienkauffrau bei der GSG OLDENBURG.

Immobilienkaufleute kümmern sich um alle Bereiche der Immobilienwirtschaft. Zu ihren zentralen Aufgaben gehören die Verwaltung und die Vermietung von Wohnungen, der Erwerb, der Verkauf und die Vermittlung von Immobilien, die Wohnungseigentumsverwaltung, die Finanzierung sowie die Begleitung von Bauvorhaben.

Die dreijährige Ausbildung findet im dualen System statt. Sie ist also aufgeteilt in die Zeit im Ausbildungsbetrieb und in den Unterricht in der Berufsschule. Die ersten beiden Jahre enthalten Pflichtfächer. Das dritte Jahr ist der Spezialisierung vorbehalten.

Die GSG OLDENBURG bietet interessierten jungen Menschen eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung in einem modernen, innovativen Wohnungsunternehmen. Die Perspektiven für ausgebildete Immobilienkaufleute sind vielfältig.

Jetzt online bewerben

Fragen zum Thema Karriere?

Ihre Ansprechpartnerin

Anette Kibschull

Telefon
0441 9708-223

E-Mail
anettekibschull@gsg-oldenburg.de

Neues Angebot

FSJ und BFD bei der GSG

Die Johanniter

Bereits seit mehreren Jahren entwickeln und organisieren die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) und die GSG OLDENBURG gemeinsam unterschiedliche Hilfs- und Unterstützungsangebote insbesondere für den Personenkreis älterer Menschen bei der GSG. Beispiele dieser guten Kooperation sind die soziale Begleitung in zwei Häusern des Betreuten Wohnens, das Service Wohnen für alle GSG-Mieterinnen und Mieter im regulären Wohnungsbestand, eine Tagespflegeinrichtung, das Mehrgenerationenhaus mit seinen vielfältigen Begegnungsangeboten, sowie gemeinsam begleitete Ausflugsfahrten für die älteren GSG-Mieter.

Ein weiteres Angebot kleinerer, leichterer Hilfen soll nun das vorhandene Spektrum ergänzen und das ganz gewöhnliche Alltagsleben im Alter erleichtern. Gerade wenn besondere Verrichtungen im Haushalt, wie z.B. das Aufhängen von Gardinen, die Einkaufstasche zu schwer oder der Einkaufsweg zu weit wird oder einfach nur ein bisschen Gesellschaft für Gespräch und Spaziergänge fehlt, wollen wir eine helfende Hand reichen.

Für diese Aufgabe suchen wir zum nächst möglichen Termin junge oder ältere Menschen die Interesse haben, sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) zu engagieren. Schulungen und die Vorbereitung für diese Aufgabe übernimmt die JUH, die Organisation und Einführung in den Aufgabenbereich findet über die GSG statt. Eine Vergütung erfolgt im Rahmen der vorgesehenen Pauschale.

Insgesamt wird es eine enge Zusammenarbeit und einen intensiven Austausch geben, damit die freiwillig Engagierten einen guten Einstieg in dieses Tätigkeitsfeld erhalten. Dabei kann das Kennenlernen der beiden Institutionen – JUH und GSG - mit ihren vielfältigen Arbeitsbereichen möglicherweise auch über dieses Engagement hinaus bei der Berufswahl neue Anreize und Perspektiven eröffnen.

Interessierte wenden sich bitte an die Teamleiterin des Betreuungsdiensts im Ortsverband Oldenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe, Angela Exner-Wallmeier, oder an Frau Brinkmann-Gerdes von der GSG OLDENBURG.

Fragen zum Thema FSJ und BFD?

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angela Exner-Wallmeier

Teamleiterin Betreuungsdienst, Ortsverband Oldenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe

Telefon
0441 9719-047

E-Mail
angela.exner-wallmeier@johanniter.de

Stefanie Brinkmann-Gerdes

Sozialer Dienst / Wohnkonzepte

Telefon
0441 9708-154

E-Mail
stefaniebrinkmann-gerdes@gsg-oldenburg.de

Zum Anfang der Seite scrollen

Bildrechte

© iStockphoto.com/Prostock Studio