Der Semperhof

GSG OLDENBURG baut Wohnpark Semperhof im Stadtteil Alexanderhaus

Stadtnah und doch mitten im Grünen

Im Sommer 2007 hat die GSG das Wohnprojekt Semperhof fertig gestellt.
Konzipiert für die "best ager" - Generation und andere, die kommunikatives Wohnen schätzen. "Wir sind sicher", so Geschäftsführer Stefan Könner, "mit diesem ambitionierten Projekt genau den Nerv der Zeit zu treffen."



Der Semperhof ist aus Richtung Alexanderstraße bzw. Am Alexanderhaus über die Eiffel- und die Semperstraße erreichbar. Charakteristisch ist die ausschließlich ebenerdige und barrierefreie Bauweise. Insgesamt umfasst das Ensemble 14 Häuser mit Wohnflächen zwischen 76 und 134 Quadratmetern. Die Grundstücksgrößen reichen von 292 bis zu 466 Quadratmetern.